Prosecco Valdobbiadene Follador | Italian Sparkling Wine

Charmat-Methode

Charmat-Methode

Prosecco wird nach der Charmat-Methode produziert, benannt nach dem französischen Wissenschaftler Eugene Charmat. Die Sekundärfermentation erfolgt in grossen Edelstahl-Drucktanks, sogenannten Autoklaven. Die entstehende Kohlensäure bleibt im Tank und verwandelt den Wein, je nach Prozess, in Schaum- oder Perlwein. Die Karbonisierung erfolgt auf biologischer Basis, denn durch Zugabe ausgewählter Hefekulturen wird die Zersetzung des Zuckers beschleunigt und der Rebensaft zur zweiten Gärung gebracht.

Generell durchläuft der Most in den Hochdruckautoklaven eine langsame Fermentation. Um ein angemessenes Gleichgewicht zwischen Bukett, Aroma, Konsistenz und Feinperligkeit (zarte Bläschen) zu erzielen, verbleibt der Wein für zirka 20 Tage (für den „Frizzante“) oder bis zu drei Monaten (für den „Spumante“) in den Stahlbehältern. Für die Produktion von Cuvée und Prestige kann dieser Hergang sogar bis zu sechs Monate dauern.

Hintergrund der Charmat-Methode

Der Franzose E. Maumené, der Entdecker des Zuckers in Flüssigkeiten, war der Erste, der auf die glorreiche Idee kam, Schaumweine in großen Kesseln statt in Flaschen zu fermentieren.  Um den  Gärungsprozess zu beschleunigen baute er Mitte des 19. Jahrhunderts eine spezielle Maschine namens „Afroforo“, die aus einem großen Fermentationstank bestand. Über Schläuche wurde  der Wein abgesaugt und in Flaschen gefüllt. Allerdings erwies es sich als schwierig, diese Methode industriell umzusetzen. Später übernahm der Italiener Martinotti die Idee und industrialisierte den Prozess, indem er einige wesentliche Aspekte veränderte und – im Gegensatz zu Maumené – hölzerne Tanks verwendete. Leider war auch sein System nicht effizient genug.

Dem Franzosen Eugène Charmat gelang es schließlich, die Pläne seiner Vorgänger in ein erfolgreiches Industriekonzept umzusetzen. Er ersetzte die Holzfässer durch Autoklaventanks aus rostfreiem Stahl, die innen mit einer säurebeständigen Glasur beschichtet waren. Die „Charmat-Methode“ war geboren.

info@proseccofollador.co.uk | Abonnieren Sie unseren Newsletter | Follador Prosecco Via Gravette, 42 31010 Col San Martino Treviso - Italy P.I. IT00533430260
Copyright © 2011 Follador Spumanti All rights reserved.   |